Werte Studierendenschaft,

in den letzten Wochen ist uns immer wieder aufgefallen, dass vermehrt Nazi-Sticker in unserem Institut geklebt werden. Es handelt sich um Sticker, die auf den ersten Blick nicht der Naziszene zuzuordnen sind. Mutmaßlich kommen die Aufkleber aber aus dem Umfeld der „Identitären Bewegung“ (1), die, wenn auch marginal, in Hannover seit einigen Jahren aktiv ist.

Dies ist aber beileibe kein Einzelfall. Im Lichthof hängen Portraits von ehemaligen Rektoren mit Verstrickungen in den deutschen Nationalsozialismus ohne adäquate Aufarbeitung (hierzu liegt ein StuRa Antrag vor (2)) und am „Institut für (un-)politische Wissenschaften“ studiert seit einigen Jahren NPD-Frontfrau Christina Krieger (3).

Wir finden das nicht tragbar.
Für uns ist Universität ein Raum, in dem menschenfeindliche
Ideologien keinen Platz haben.

Die Studierendenschaft fordert weiterhin „alle Mitglieder und Angehörige der Universität auf, dort wo sie auf Nationalismus, Rassismus, Antisemitismus oder Sexismus treffen, diese nicht einfach als beliebige Meinungen zu akzeptieren, sondern sie als Ideologien zu entlarven und direkt zu kritisieren“.(4)

Wir rufen alle Studierenden auf, die Sticker zu entfernen.

Da einige Sticker nicht so leicht zu entfernen sind, könnt ihr diese auch überkleben. Geeignete Sticker liegen immer im AStA bereit und können auch gern bei uns zu den Sitzungszeiten (Di., 18:00 Uhr) abgeholt werden.

Darüber hinaus möchten wir auf die Veranstaltungen des AStAs aufmerksam machen. Neben dem Alternativen Vorlesungsverzeichnisses (im AVV sammelt der AStA Veranstaltung, die in dieser Form leider in Hannover fehlen) (5) organisiert der AStA regelmäßig Veranstaltungen, in denen eine weitere Auseinandersetzung u. a.  mit dieser Thematik erfolgt. Vielen Dank!

Fachschaft Sonderpädagogik

_________________

Zum Weiterlesen:

(1) http://www.haz.de/Nachrichten/Politik/Deutschland-Welt/Die-Identitaere-Bewegung-hat-Kontakt-zu-AfD-und-NPD

(2) http://wiki.asta-hannover.de/lib/exe/fetch.php?media=informationen:studentischer_rat:10:nazi-portraets.pdf

(3) TAZ Nazi-Funktionärin im Hörsaal – Protest gegen NPD-Kommilitonin http://www.taz.de/!5055081/

(4) Antrag in der VV2013 http://www.asta-hannover.de/wp-content/uploads/2013/11/Beschlussvorlage_Studieren-mit-Nazis.pdf

(5) http://www.asta-hannover.de/projekte/alternatives-vorlesungsverzeichnis/#Aktuell

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s